Software Entwicklung, Fotografie, Musik, Gaming, ...

iOS, macOS und iTunes updates

Apple hat eine neue Version von iOS veröffentlicht.
Es beinhaltet nicht genauer beschriebene Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Sicherheit. Die Aktualisierung kann, wie gewohnt, direkt auf dem iPhone, iPod und iPads durchgeführt werden. Sollte der Speicherplatz nicht ausreichen, kann das Update auch über iTunes durchgeführt werden. Dazu schließt ihr das Gerät einfach über USB an den Rechner an. Passend dazu wird auch ein update des macOS und iTunes (12.5.5) angeboten.
Die Version 10.12.3 verspricht:

  • Verbesserungen beim automatischen Grafikwechsel auf MacBook Pro (15 Zoll, Oktober 2016)
  • Behebt Grafikprobleme beim Rendern von Adobe Premiere Projekten
  • Behebt ein Problem, durch das eingescannte PDF-Dokumente in der Vorschau nicht durchsucht werden können.

update:
Es werden auch updates für tvOS und watchOS ausgeliefert.

This article is my 3rd oldest. It is 116 words long