Software Entwicklung, Fotografie, Musik, Gaming, ...

gelesen

book-1659717_640.jpg

Nach dem ich kürzlich schon den Hobbit und den Herrn der Ringe geschaut und zuletzt den Bericht von Radio Wissen über J.R.R.Tolkien gehört habe, hatte ich Lust mal wieder ein Buch zur Hand zu nehmen. Ich suchte nach etwas kurzem, unterhaltsamen und bin dabei auf Fabelhafte Geschichten gestoßen. Ich hab schon länger nichts mehr gelesen und fand, drei kurze Geschichten für den Wiedereinstieg in die Leserei gerade richtig.
Da das Buch für gerade einmal 0,65 EUR angeboten wurde hab ich auf dem Gebrauchtmarkt zugeschlagen. Ich hatte bislang noch keine gebrauchten Bücher gekauft. Erwartete für 65 Cent ein vergammeltes Blätterwerk. Es kam aber in ordentlichem und sauberen Zustand bei mir an. Die Seiten sind etwas vergilbt aber das Buch hat ja auch schon etwa 38 Jahre auf dem (Buch-) Rücken. Haha
Erzählt werden die drei Geschichten: Bauer Giles von Hamm, der Schmied von Großholzingen und das Blatt von Tüftler. Da es sich um ziemlich kurze Geschichten handelt, will ich nicht weiter auf den Inhalt der einzelnen eingehen. Eine Zusammenfassung würde schon zu viel erzählen. Ich halte das Buch jedenfalls für ziemlich lesenswert.
Da so ein Buch ja gern gelesen wird, habe ich mir überlegt es auszusetzen. Dabei wird das Buch mit einer Nummer versehen und an einem Platz ausgesetzt, wo es natürlich auch gefunden werden kann. Wenn es jemand findet, kann er auf bookcrossing.com gehen und angeben, wo er es gefunden hat. Mal schauen wie weit dieses Buch herum kommt. Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn es noch viele Leser finden und unterhalten würde.

This article is my 25th oldest. It is 255 words long, and it’s got 0 comments for now.