Bitte leise Siri

Wer einen HomePod hat, wird es kennen. Man sitzt abends im Wohnzimmer und fragt Siri wie morgen das Wetter so wird, worauf diese einem in voller Lautstärke entgegen plärrt, dass man morgen keinen Regenschirm brauchen wird. Das nur, weil die Kinder vorher Party gemacht haben und auf Cordula grün und blau abgedanced haben. Um dies künftig zu vermeiden, kann man sich ganz einfach eine Automation erstellen. Neue Automation -> Zu einer bestimmten Tageszeit -> gewünschte Uhrzeit einstellen -> HomePod auswählen -> Ton -> Nur Lautstärke anpassen -> fertig!

Read more

KeePass

Man hat heut hunderte von Logins. Am besten überall ein anderes, sicheres Passwort. Viele Stellen und kryptisch. Das kann man sich unmöglich alles merken. Für diesen Zweck gibt es eine große Auswahl von professionellen Passwort-Tools. Ich selbst hab über Jahre hinweg 1Password verwendet, weil es vor vielen Jahren das einzige beste Plattformübergreifende für Mac und Windows war. Leider will 1Password nun eine monatliche Gebühr und zwingt einen dazu, seine Passwörter online in deren Cloud zu speichern.

Read more

Googe Stadia

Der Game-Streaming-Dienst stadia ist produktiv gegangen. Als Mac Nutzer bin da ich natürlich sehr gespannt darauf. Der Dienst verspricht aktuelle Spiele in wunderschöner Grafik auf alle möglichen Plattformen zu streamen. Sprich, das Spiel läuft auf gut bestückter Hardware bei Google und lediglich Bild und Ton müssen auf dem eigenen Rechner wiedergegeben werden. So hab ich mir auch gleich die nötige App Google Stadia - Google LLC aus dem AppStore geladen.

Read more

Age of Empires 4

Was für ein Paukenschlag! Als älterer Herr und Familienvater bin ich ja nicht mehr so sehr über das Geschehen in der Spielebranche informiert. Als Fan der Reihe, und seit wohl über 20 Jahren dabei, freue ich mich deshalb sehr über diese Meldung bei heise.de: Microsoft zeigt erstmals Gameplay-Szenen aus Age of Empires 4. Was zu sehen ist: Das Spiel handelt wieder im Mittelalter. Was mir wirklich sehr, sehr entgegen kommt.

Read more

Rasperry Pi Project

Ja, ich bin im RasperryPi-Fieber. Denn der kleine Knirps hat einiges drauf. Als Version -W- mit WLAN und Bluetooth bestückt, zeigt er sich sehr kommunikativ. So kann man ihn sehr leicht im headless mode in Betrieb nehmen, braucht also weder Maus, Tastatur noch einen Monitor anschließen. Richtig eingerichtet, verbindet man sich einfach via ssh mit dem kleinen Kerl. In meinem aktuellen Projekt möchte ich den Raspi verwenden um damit die Raumtemperatur und die Luftfeuchtigkeit zu messen.

Read more

Neues Theme

Nach dem mich das theme aether nach dem letzten update von hugo zu sehr geärgert hat, bin ich nun auf tale geswitcht.

Gelesen: Küstenstill

Eine Mordserie an der Ostsee Elias Haller Das Foto einer schrecklich zugerichteten Frauenleiche wird zusammen mit einer kryptischen Botschaft auf Instagram gepostet. Hardy Finkel, der nach zwanzig Jahren beim BKA in die Ostseeregion zurückgekehrt ist, wird gleich am ersten Arbeitstag zusammen mit seiner neuen Partnerin Greta Silber mit diesem grausamen Fall betraut. Als ein weiteres Opfer auftaucht und dadurch der Ermittlungsdruck steigt, stoßen Hardy und Greta auf weitere Puzzleteile. Bald wird klar, dass sie einen perfiden Gegner jagen.

Read more

Nix zu verbergen

Wer nix zu verbergen hat, kann mal in die Folge Nummer vier des Denkangebot-Podcasts: “Nix zu verbergen” reinhören. Auf einmal fällt einem auf, wie viel man doch zu verbergen hätte. Möchte man nicht gänzlich nackt da stehen. Doch scheinbar ist der Kampf schon so gut wie verloren. Immer wieder werden immer neue Daten miteinander verknüpft, deren Auswirkungen kaum zu überschauen sind. Anhand der Online-Werbebranche zeigt Katharina Nocun in einer sehr kurzweiligen 1.

Read more

326km

Der Sommer ist was feines. So zeigte der i3 heute morgen beim Start eine Reichweite von 326km an.

HEIC in JPEG konvertieren

Wer neuerdings seine Fotos zum Beispiel per AirDrop von seinem iPhone auf seinen Mac überträgt, stellt fest, dass sich d ie Dateiendung von JPG zu HEIC geändert hat. In der Apple-Welt ist dies nicht sonderlich schlimm. Kommen ja alle Geräte damit gut zurecht. Wer aber ein Bild teilen oder ins Web stellen möchte, braucht unter umständen das altbewährte JPG-Format. Um nun diese Dateien mit nur einem (rechts-) Klick im Finder umwandeln zu können, bietet sich eine Automator-Aktion an.

Read more

Page 1 of 3